Ganzheitliche biologische ZahnMedizin

Während traditionell der Zahnarzt den Mund als eher vom Körper losgelöst betrachtet, sehe ich die Mundhöhle als einen integrativen Teil des Körpers an. Die Zusammenhänge zwischen Mund – Körper und Körper – Mund sind vielschichtig. Nirgendwo im Körper sind unsere Emotionen so zugänglich und eng mit dem Rest des Körpers verflochten, wie mit jedem einzelnen Zahn. Auch besteht eine direkte energetische Verbindung spezifisch zwischen einem Zahn und einem inneren Organ, Gelenk, Sinnesorgan und zu den übrigen Bereichen des Nerven-, Skelett- und Weichteilsystems. Verbunden mit dem Rest des Körpers, beeinflusst was am Zahn passiert direkt unsere Gesundheit. Darüber hinaus ist der Mund als Ort an dem die Grenzen zwischen innen und außen, eigen und fremd verschmelzen. Als Eingangspforte zu uns und als Anfangspunkt des Verdauungstraktes für alles was wir in uns aufnehmen, wie z.B. unsere Nahrung, ist er eng mit dem Immunsystem verbunden.

Was im Mund passiert, geht den ganzen Körper an, denn alles was in die Mundhöhle eingebracht wird, wirkt 24/7 auf unseren gesamten Körper ein. So wissen wir um komplexe Wechselwirkungen der Dentalmaterialien mit dem Rest des Körpers.

Datenschutz
Dr. med. dent. Elisabeth H. U. M. Hoederath, Inhaber: Dr. E. Hoederath (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Dr. med. dent. Elisabeth H. U. M. Hoederath, Inhaber: Dr. E. Hoederath (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.